Steven A. Cohen (* 11. Juni 1956) ist ein US-amerikanischer Unternehmer, Hedgefonds-Manager und Kunstsammler. 1992 gründete er das Unternehmen S.A.C. Capital (SAC) mit Verwaltungssitz in Stamford, Connecticut, und wird seitdem von ihm geleitet. Juli 2013 wurde er von der  U.S. Securities and Exchange Commission wegen Insiderhandels bestraft. Ihm selbst wurde zwar kein Insiderhandel nachgewiesen, jedoch wurde er dafür zur Rechenschaft gezogen, das es ihm nicht gelungen ist Insiderhandel in seinem Unternehmen S.A.C. Capital Advisers zu vermeiden. Seit 2014 tätigt er seine Investments unter Point72 Asset Management. (Wikipedia)

Investment Vehicle: Point72 Asset Management
SEC ID: 0001603466